Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Alles rund um PHOENIX Live

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

Antworten
carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 2:05 pm

Hallo! Bin Neuling hier und habe ein Problem mit Phoenix Live auf einem Windows 8 Notebook.

Während der Wiedergabe einer Laseranimation verliert anscheinend Phoenix Live die Verbindung zu dem Interface und der Laser zeigt entweder nur noch einen stehenden Strahl oder garnichts mehr.
Erst wenn man das Interface abzieht und erneut einsteckt, kann man wieder eine Laseranimation starten.

Die verwendete Hardware ist folgende:

Asus R503C Notebook mit Windows 8
Laserworld CS-2000RGB SE
Phoenix Live in der neusten Version mit Phoenix Micro 2 Interface

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3798
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von adminoli » Mo 25 Mär, 2013 2:23 pm

Hi,

vielleicht hilft diese Info:

Betrifft: Phoenix USB Micro V2 Interface (mit Laser & DMX ShowPlayer mit eingebauten DMX Buchsen)

Bei einigen Phoenix USB Micro V2 Interface der frühen Serie kann es im Betrieb zu einer Übererwärmung und damit zum temporären Aussetzen der Steuerung kommen.

Bitte überprüfen Sie die Phoenix Warranty Seriennummer, ob diese auf Ihr Interface zutrifft und führen Sie das Firmware Update kurzfristig für jedes dieser Interfaces durch:

Betrifft Seriennummer: 301434250000 – 301434250325

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 2:24 pm

Habe das Interface schon neu geflasht...
Das Problem besteht jedoch weiterhin.

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3798
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von adminoli » Mo 25 Mär, 2013 2:43 pm

Hi,

wenn das Interface eine externe Stromversorgungsmöglichkeit bietet, dann nutze diese doch mal testweise.

Gruß
Oliver

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 2:46 pm

Werde das mit der externen Stromversorgung mal austesten!

Vielen Dank Oliver! :)

Benutzeravatar
thomasf
Beiträge: 1234
Registriert: So 06 Okt, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Genug
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von thomasf » Mo 25 Mär, 2013 2:50 pm

Achtung OffTopic:

Die neuen Interfaces scheinen ja der burner zu sein... Scheibar lässt sich schlechtere Qualität mit höherem Eigengewinn besser verkaufen... ob die Garantie- und Updatekosten sowie der Rufverlußt, dieses Eigengewinn am Ende nicht doch schmälern...

Jeder wie er meint

Thomas

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 3:18 pm

Also die externe Stromversorgung bringt nix... so wie es aussieht, stürzt das Interface ab...
Wenn ich keine externe Stromversorgung dran hab und USB trenne und wieder einstecke, läuft die Animation weiter.
Mit externer Stromversorgung wird es nicht vom PC erkannt... muss dann den Strom abziehen, USB trennen und wieder verbinden, damit das Interface gefunden wird...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3798
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von adminoli » Mo 25 Mär, 2013 4:08 pm

Hi,

dann frag doch mal bei Bolle nach dem alten Interface, das funktioniert jedenfalls.

Gruß
Oliver

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 4:24 pm

Ich glaub das werd ich auch machen!
Habe erstmal ne Supportanfrage an Phoenix geschickt. Mal schauen was die sagen.

Das Problem ist, dass der Laser am Sonntag laufen soll und so wie es momentan aussieht, werde ich das so nicht verantworten!
Wenn das System abstürzt und ein Gast die 1,5-2W direkt ins Auge bekommt, ist der Blind!

Vielen Dank erstmal für die ganzen Antworten!

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3798
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von adminoli » Mo 25 Mär, 2013 7:15 pm

Hi,

ja da fängt das nächste Problem bei dir an: Keine Safety im Projektor! Nicht wirklich gut!

Gruß
Oliver

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von fmitt » Mo 25 Mär, 2013 7:36 pm

Hallo carlosk,
Habe das gleiche Problem auch, liegt anscheinend am V2 Interface oder am Treiber.
Habe auch deswegen Kontakt zu Phoenix , ohne Erfolg.
Ich bekomme immer nur wieder mitgeteilt das bei Phoenix oder Bocatec alle Varianten der Betriebssysteme und Interfacekombinationen im Testlauf sind und bei ihnen diese Probleme nicht auftreten.
Irgendwie schon komisch-bin ja fast froh das du dieses Problem auch hast.
Die Geschichte mit dem aktiven Hub tritt bei mir auch auf.
Sobald Strom am Hub anliegt findet Phoenix den Treiber nicht mehr.
Anscheinend muss man die V2 Interface echt gegen die alten v1 tauschen-mache ich jetzt auch.
Ist mir auch echt zu gefährlich das nochmal ein Laser stehenbleibt.
Viel Glück

Gruß Frank

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 7:47 pm

@Oliver:
Ja, da hast du recht! Wußte auch nicht, dass der Laser nicht diese Schutzfunktion hat, als ich ihn gekauft habe.
Angeblich hat der Laser nämlich "Advanced Scan Fail Safety" eingebaut und das klang für mich nach Strahlenüberwachung!!!

@Frank:
Hmm... das klingt nicht so erfreulich! Ich hoffe das Phoenix das Interface dann tauscht!
So kann ich den Laser auf jeden Fall nicht in Betrieb nehmen!!!

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7648
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von tschosef » Mo 25 Mär, 2013 8:14 pm

hai hai...

ne Querfrage... wer weis, vielleicht nützt es ja..
was habt ihr denn grad gemacht, als es abstürtzte ?
vielleicht ma drauf achten, was grad sache ist.
typ. Beispiel: Habe gerade die Nebelmaschine betätigt...

man mag nicht gleich drann denken, aber billignebelmaschinen können sowas verursachen.

Es könnte aber evtl auch was anderes sein.... vielleicht n Handy. oder sonst was...
sollte natürlich nicht sein ! is klar..... wenn es sowas in der art ist, muss man gucken was schuld ist....


viele Grüße derweil
Erich
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 8:17 pm

Hi Erich!

Die Animationen laufen einfach nur... Keine Nebelmaschine, keine Telefonate, nichts an und aus geschaltet...
Ich befürchte einfach, dass das Interface Schrott ist!

Liebe Grüße nochmal an alle hier :)

Carlos

fmitt
Beiträge: 35
Registriert: Sa 19 Jan, 2013 10:39 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Kvant Spektrum e-Lite 1,6 RGB
2x Laserworld PL 700 mW
1x Laserworld PL 1,5 W G
Wohnort: 65719 Hofheim
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von fmitt » Mo 25 Mär, 2013 8:25 pm

Ja-die tauschen das-habe schon nachgefragt.
Bei mir war das mit den stehenden Lasern nicht unbedingt gefährlich.
Hätte zwar bei den Kvant Projektoren die Safety Funktion ausgeschaltet um auch singlebeams auszugeben, war aber alles über der mindesthöhe von 2,70 m und hatte die Laser mit einer physikalischen Blende ausgestattet. Der TÜV war damit zufrieden und wurde niemand gefährdet.
Ist aber für die Veranstaltung nicht ganz so toll-das blöde dabei war das mir dann auch noch regelmässig das Programm abgestürzt ist.
Mein Tip an dich ist ,wenn du deine Laser in Betrieb nimmst, statte sie zumindestens mit einer Blende aus so das kein Strahl ins Publikum kommt und gehe nicht unter die Mindesthöhe bis man wieder Vertrauen in die Software oder Interface haben kann.
Viel Erfolg

Gruß Frank

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 8:35 pm

Hier mal ein Video von dem "Bug"
http://youtu.be/KNJzLfGRN7I

Liebe Grüße,

Carlos

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 25 Mär, 2013 8:38 pm

@Frank:

Danke für den Tip! Habe aber trotzdem Bedenken, den Laser so einzusetzen.
Ich werde morgen mal mit Phoenix und Laserworld telefonieren, mal schauen was die sagen!

Liebe Grüße,

Carlos

Benutzeravatar
cnick
Beiträge: 103
Registriert: Do 09 Jun, 2011 7:58 am
Do you already have Laser-Equipment?: 1.3W RGB Swisslas Eingebau
1 Stk. LPS-StarLite
1 Stk. X-Blu 2200RGB mit 60k Scanner
2 Stk. X-Beam+ 2000RGB
2 Stk. X-Beam+ 3000RGB
2 Stk. Pure LED RGB 320mW
HE-Laserscan
Dynamics
LPS-RealTime
Phoenix 4 Pro+ / Live
APC-40
Wohnort: Galgenen SZ Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von cnick » Mo 25 Mär, 2013 10:30 pm

Hallo Carlos,

Wenn du in deinem CS die XScan din hast dann ist es nur ein Jumper den du ziehen must und nach den nächsten Neustart des Lasers hast du die Safety eingeschaltet. Bei LW ist jede Safety ab Werk off. Hatte die XScan früher bei meinen PM-1800 drin.

Wenn du ein Beschrieb brauchst zum Scannertreiber einfach e PM.

Gruss Christoph

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Di 26 Mär, 2013 12:09 am

@ Christoph:
Vielen Dank für diese Info! Dann werd ich morgen gleich mal das aktivieren!
Hab mir schon die BDA der XScans runtergeladen... falls ich aber nicht klarkomme, meld ich mich nochmal!

1000 Dank an euch alle!

Liebe Grüße,

Carlos

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Do 04 Apr, 2013 8:43 pm

Hallo nochmal!

Habe jetzt ein V1 Interface als Austausch bekommen, aber jetzt treten neue Fehler auf.
Das Interface stürzt zwar nicht ab, aber dafür verzehrt es die dargestellten Grafiken in der Y-Achse (ein Kreis wird also eher als stehendes Ei dargestellt)
Der Support meinte, es läge am Kabel, aber am V2 Interface werden die Grafiken richtig dargestellt.

Hat jemand von euch vielleicht ne Idee??

Liebe Grüße,

Carlos

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4656
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von tracky » Do 04 Apr, 2013 9:28 pm

Was macht denn die Karte allein? Ach die gleichen Probleme? Wenn ja, möglicherweise ein Lötproblem auf der Karte.
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Do 04 Apr, 2013 9:54 pm

Hallo Sven!

Danke für den Tip! Werd ich morgen gleich mal testen...
Die haben das Interface zwar 2mal durchgetestet, aber auf den Transport kann sich ja auch was gelöst haben...

Liebe Grüße,

Carlos

die-zunge
Beiträge: 754
Registriert: So 17 Sep, 2006 11:17 pm
Wohnort: Durmersheim (Baden-W)

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von die-zunge » Fr 05 Apr, 2013 1:26 pm

Hi

So etwas hatte ich mal an einer Pangokarte, eine Achse nur den halben Winkel ausgegeben.
An der Easylase war die Ausgabe normal. Bei mir lag es an der Scannerverkabelung.
Vielleicht auch mal checken......... :wink:
Grüßle
Uwe

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Mo 08 Apr, 2013 9:12 am

Hallo Uwe!

Ich bezweifle, dass es an der Verkabelung liegt. Entweder ist das Interface defekt, oder der Treiber ist Schrott...

Hier mal ein Bild von beiden Laserausgaben.

Bild

Liebe Grüße,

Carlos

p.s.: @Sven: Das Austauschinterface ist ein V1 Inteface, welches nur mit Rechner funktioniert... Der Laser in Stand Alone Betrieb stellt die Grafiken problemfrei dar!

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5944
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von guido » Di 09 Apr, 2013 7:04 pm

Hab Carlos angeboten mir das Interface zur Prüfung / Instandsetzung zukommen zu lassen.
Denke wenn die Karte hier ist dann haben wir das Problem innerhalb von 2-3 Tagen vom Tisch.

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Fr 12 Apr, 2013 4:25 pm

Hallo Guido & ein Hallo an alle!

@Guido: Ich habe das Interface an Phoenix zurückgeschickt, da ich mich mit der "alten" Problematik nochmal weiter auseinander gesetzt habe und anscheinend (3x auf Holz geklopft) das Problem gelöst habe. Dennoch 1000 Dank, für dein Angebot, aber das Interface lief jetzt mittlerweile 4Std durch, ohne einmal abzustürzen!

So, und das anscheinende Problem:

Ich habe bei dem Interface das Firmwareupdate unter Windows 8 mehrfach durchgeführt. Mehrfach, weil mir von dem Support gesagt wurde, dass das von mir beschriebene Problem wohl mit diesem Update gelöst sei und ein Überhitzungsproblem ist.
Als jedoch immer wieder dieses Problem auftauchte und, wie ich ja oben schon geschrieben hatte, das V1 Austauschinterface Probleme bereitet hatte und man ja leider nicht als Privatperson auslesen kann, welche Firmwareversion das Interface hat, habe ich einfach mal einen anderen Rechner genommen, alles Installiert und das Firmwareupdate durchgeführt.
Und siehe da... Es läuft!!! :o

Keine Ahnung, aber anscheinend macht Windows 8 Probleme bei dem Firmwareupdate... Ich weiß nicht wie, ich weiß nicht warum, aber für mich ist momentan nur wichtig, dass diese Odyssee endlich vorbei ist.

Vielen Dank für alle hier, die mir mit Rat und Tat beigestanden haben!!!
Ich denke dass das nicht das letzte mal gewesen ist, dass ich dieses Forum benutzt habe!

Ganz liebe Grüße,

Carlos

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5944
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von guido » Fr 12 Apr, 2013 5:55 pm

Dann leg dir das Stück Holz auf das du gekloppt hast gut an die Seite...die anderen
Infos zum Thema Poenix sind dir ja sicher nicht entgangen. Hope the best for you !!

carlosk
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25 Mär, 2013 1:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS-2000RGB SE

Re: Phoenix Live verliert Verbindung zum Interface

Beitrag von carlosk » Fr 12 Apr, 2013 6:23 pm

Danke Guido!

... das Stück Holz hab ich definitiv noch nicht beiseite gelegt... :lol:
Nach den ganzen Problemen vertraue ich dem Interface noch nicht 100%ig!

Euch allen ein schönes Wochenende!!!

Liebe Grüße,

Carlos

Antworten

Zurück zu „PHOENIX Live“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste