Phoenix4 Live iOS Steuerung

Alles rund um PHOENIX Live

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

Antworten
Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von s.phoenix » Mo 13 Feb, 2012 4:31 pm

Hallo,

Auf vielfachen Wunsch haben wir eine Steuerung für Phoenix4 Live mit iOS Geräten (iPhone/iPad) (ab iOS version 3.1.3) geschaffen.

Das Template zur Ansteuerung könnt Ihr auf unserer Website kostenlos beziehen:

http://www.phoenix-showcontroller.de/support/downloads/

Ihr findet es in der Rubrik "Div. Downloads" etwas weiter unten auf der Website.
Der Link heißt "Phoenix4 Live iOS Control".

Eine Anleitung zur Installation findet Ihr im Bereich "Anleitungen"
(http://www.phoenix-showcontroller.de/su ... leitungen/)
und im herunterzuladenden ZIP Archiv als PDF.

Um die Templates verwenden zu können, benötigt Ihr die kostenpflichtige Dritt-Hersteller App "TouchOSC" aus dem Apple App Store.

Viel Spaß damit :D

Viele Grüße

Daniel

bikeraper
Beiträge: 354
Registriert: Do 09 Aug, 2012 9:47 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS 2000 RGB SE
Lasertec Polaris RGB 2,5W
Kvant ClubMax 3000
Kvant ClubMax 1800
China Fackel 6W RGB
Phoenix 4 Live
Quickshow
Beyond
APC 40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von bikeraper » Fr 10 Aug, 2012 10:49 am

Funktioniert sogar :-)
Laserworld CS 2000 RGB SE
Lasertec Polaris RGB 2,5W
Kvant Club Max 3000
Kvant Club Max 1800
China Fackel 6W RGB
Phoenix 4 Live
Quickshow
Beyond
APC 40

Benutzeravatar
Eike88
Beiträge: 199
Registriert: Di 25 Aug, 2009 4:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics + Netlase lc
Wohnort: Bremen

Re: Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von Eike88 » Fr 10 Aug, 2012 10:57 pm

Hi,

Wo schließt man denn beim iPhone den Notaus an? :lol: :lol:
Ansich ne coole Sache, sicherheits technisch finde ich das aber etwas bedenklich.
Klar, wie der User das nun verwendet Bzw. Umsetzt ist ja seine Sache.

MfG Eike
1,5W RGB, 2x 100mW grün Sat's, HE Laserscan 5 (Vollversion), Dynamics nano

die-zunge
Beiträge: 754
Registriert: So 17 Sep, 2006 11:17 pm
Wohnort: Durmersheim (Baden-W)

Re: Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von die-zunge » Sa 11 Aug, 2012 2:23 pm

auch Hi ;)

Du steuerst doch auch deine Laser mit dem Laptop....... und wo ist da der Notaus?? :twisted: :?
Ist doch immer ein extra Kasten mit Schlüsselschalter!
Oder meist du mit dem Iphone läuft der LJ im Raum herum??
Grüßle
Uwe

Benutzeravatar
Eike88
Beiträge: 199
Registriert: Di 25 Aug, 2009 4:49 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics + Netlase lc
Wohnort: Bremen

Re: Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von Eike88 » Sa 11 Aug, 2012 3:04 pm

hallo Uwe,

Das mit dem Laptop ist klar. Den hab ich zb. Fest mit am Foh stehen mit Notaus Box
Daneben.
die-zunge hat geschrieben: Oder meist du mit dem Iphone läuft der LJ im Raum herum??
Grüßle
Uwe
Genau das meine ich. Verleitet doch stark dazu. Und dann im Fehlerzahl zum Notaus rennen? Das könnte dauern.

MfG Eike

Edit: ich will das auf garkeinen fall schlecht reden,
Finde die idee echt gut. Und wie schon geschrieben, wie der Lj damit umgeht ist ja ihm überlassen.
1,5W RGB, 2x 100mW grün Sat's, HE Laserscan 5 (Vollversion), Dynamics nano

Benutzeravatar
StarryEyed
Beiträge: 560
Registriert: Sa 02 Apr, 2011 1:28 am
Do you already have Laser-Equipment?: Eigenbau-RGB
-2x HL63133DG via Polwürfel
-400mW CNI 532nm
-Beamydiode 445nm inkl. Strahlkorrektur
-DT30-Scanner
Wohnort: Duisburg

Re: Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von StarryEyed » Sa 11 Aug, 2012 8:14 pm

Hey,

Aus aktuellen Erlebnissen kann ich folgendes schildern:

Ein guter Freund von mir,von beruf LJ, fängt jetzt auch (dank mir,hehe) mit dem Lasern an.Er hat nur das Problem dass sein Rechner schon mit der regulären Lichtsteuerung genug zu tun hat.Ich gab ihm den Tipp die Lasersoftware einfach übern Laptop laufen zu lassen.
Er lachte und berichtet über sein Platzproblem am Lichtpult.Selbst für einen Nettop war dort kein platz.
Sein Handy hingegen hat er immer am Arbeitsplatz liegen.Also ist die Idee garnicht so schlecht.
Desweiteren frag ich mich welcher ordentliche LJ sein Pult verlässt ausser zum pinkeln.Weil die restliche Beleuchtung lässt sich ja nicht mit dem Handy steuern.

My2Cents
StarryEyed

turntabledj
Beiträge: 2321
Registriert: Di 25 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Selfmade 850mW RGB
Wohnort: Düsseldorf / Germany
Kontaktdaten:

Re: Phoenix4 Live iOS Steuerung

Beitrag von turntabledj » Mo 20 Aug, 2012 8:16 pm

Mal abgesehen davon, wenn nebenbei einer (eingewiesene Person) am Pult steht und bei Bedarf auf den NotAus kloppt, ist doch alles im Lot... :wink:

Antworten

Zurück zu „PHOENIX Live“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast