Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Alles rund um den LaserFreak Award.

Moderatoren: netdiver, afrob

karsten
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 12:36 pm
Wohnort: Fulda

Re: Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Beitrag von karsten » So 07 Apr, 2013 3:10 pm

Wie bereits in meinem vorherigen Post gesagt:
karsten hat geschrieben:...eine neue 5-Projektor-Kategorie einzuführen.
Mit den bisherigen Kategorien wären das dann insgesamt 4 Kategorien (Single-, 3- und 5-Projekor Beamshows plus Grafikshows).
fesix hat geschrieben:1-DAC, 2-DAC,3-DAC..... 10-DAC, 2-DAC mit Grafik, etc...??
Dagegen hatte ich mich doch schon ausgesprochen:
karsten hat geschrieben:...bzw. wir bekommen x verschiedene Kategorien (mit im ungüstigen Fall je einem Teilnehmer). Daher halte ich eine solche Anordnung ebenfalls für nicht zweckmäßig...

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2126
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Beitrag von fesix » So 07 Apr, 2013 3:11 pm

Na dann haben wir ja alles zusammen, sorry wenn ich das übersehen habe :wink:

Benutzeravatar
ChrissOnline
Beiträge: 3829
Registriert: Do 27 Feb, 2003 5:38 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Software: HE-Laserscan 5
Projektor: 3x RGB
Wohnort: Regensburg

Re: Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Beitrag von ChrissOnline » So 07 Apr, 2013 5:31 pm

Also ich halte es schon für ziemlich übertrieben einen Award der JEDEM zugänglich sein soll mit unzähligen Projektoren auszustatten... Welcher Newbie hat schon 7 Kisten daheim stehen?

Und wenn, dann würde ich sagen:

Singlebeam = 1 Hauptprojektor
Ist wohl selbsterklärend


Multibeam = 1 Hauptprojektor + beliebig viele Sats
Hier eben so viele Sats wie vom Awardausrichter angeboten werden. (2, 4, 6, 8) Ich würde aber sagen dass es dann egal ist ob man seine Show auf 2 oder 4 Sats programmiert.
Wenn man mehrere Projektoren verwenden will, dann gibts dafür diese EINE Kategorie. Klar sind dann die mit nur 2 Sats benachteiligt, aber es gibt ja auch noch Leute (wie mich) die an "Beammatsch" nichts schönes, bzw. künstlerisch wertvolles erkennen können und eher minimalistisch denken... denen gefallen wohl 1+2er Shows besser als 1+6er Shows.
Natürlich müssen sie Shows dann auch so abgespielt werden wies vom Ersteller gedacht war.


Grafik = 1 Hauptprojektor
Auch selbsterklärend


Nur meine Meinung. Ich für meinen Teil war mit der bisherigen Aufstellung mehr als zufrieden, da 1 Hauptprojektor und 2 getrennte Sats wohl noch am ehersten der allgemeinen Besitzlage entsprechen dürften. Zumindest in der Multibeam-Kategorie.
Mein aktueller Projektor: CLB-8 V10 Showlaser-System

Benutzeravatar
tschosef
Beiträge: 7636
Registriert: Mi 19 Nov, 2003 10:27 am
Do you already have Laser-Equipment?: 5 Projektoren, teils eigenbau, teils gekauft... und "zubehör"
Wohnort: Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Beitrag von tschosef » So 07 Apr, 2013 6:26 pm

hai hai..

naja... grafik lässt sich durchaus mit 2-3-4 projektoren machen, so is es ja nicht! siehe Lobo :-)
Schreibe nie etwas, was Du deinem Gegenüber nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest

Bin der Programmierer von HE-Laserscan
http://www.HE-Laserscan.de
Lasersoftware + Laserhardware

Benutzeravatar
fesix
Beiträge: 2126
Registriert: Do 01 Mai, 2008 7:46 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Zwei Haupt mit
600mW (658, 520, 445) nur Diode
CT6800HP an Raytrack CT Treiber / Litrack

Sats mit
300mW (658, 520, 445)
CT6800HP

EasyLase II

He-Laserscan V Vollversion
Dynamics

ALC60X Argonlaser mit Selbstbau-Netzteil
SP124 HeNe Laser
Wohnort: Berlin

Re: Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Beitrag von fesix » So 07 Apr, 2013 6:28 pm

Hab ich auch schon gesehen, zwei Projektoren mit exakter Überlagerung, da kann man natürlich mehr Punkte fahren :)

Für einen normalen Freakaward aber alles overkill meiner Meinung...

Benutzeravatar
hoerster
Beiträge: 114
Registriert: Mo 20 Sep, 2010 7:31 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Several Lasers, Waterscreen, Flame Projectors, Fog & Wind, Room Mirrors, ...

Programs:
Mamba
Dynamics
Phoenix 4 Live
HE Laserscan

Worked with:
Lacon5
Lasergraph DSP
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Fragen & Anregungen LaserFreak-Award 2013

Beitrag von hoerster » So 07 Apr, 2013 6:34 pm

aiaiai, Lasermatrixen und co.. so war das ja alles nich gemeint.
Das war nur angelehnt an z.B. Königsberg, wo ca 20 Laser vorne standen und die Shows beliebig auf diese geroutet wurden. Allerdings waren da 2 Ebenen zu wenig ;)

Die 3 Kategorien reichen doch völlig.
Multiprojektorshow verstehe ich als "alles mehr als 1 Laser", so ist es ja bei der ILDA auch..
Ob nun jemand eine 3 Projektoren Show oder eben 5-7 Laser nutzt ist doch jedem selbst überlassen. Lasermatsch sollte natürlich vermieden werden (Dies schafft man durchaus bei einer vernünftigen Programmierung, nicht a la Lasermatrix von LW).

Genaus, Chris, jeder nutzt halt die Sats, welche er benötigt.. Diese sollten nur halt mind. 3 Höhenebenen haben. Setup steht halt wie immer da und jeder Showautor schreibt dem "Showabspieler" vorher sein Routing auf die Laser, was er haben möchte.

Und @fesix: ne, ich habe selber noch nicht einmal 3 RGBs.. Raumspiegel selbst gebastelt ja, aber wohl kaum roadtauglich :)
Quis ipse custodit custodes?
---
Custom Lasershow Programming
----------------------------------
Lasershows Vimeo
Facebook Cellight Laser

Antworten

Zurück zu „LaserFreak Award“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast