Voll abgezogen, schon wieder..

Alles was oben nicht rein passt.

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

Vecordia
Beiträge: 10
Registriert: Mi 21 Okt, 2015 3:01 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laser:
5 x LPS Compax 5,5 RGB
2 x Medialas Nexxuss 3000 B
2 x G-Tech Highlase

Nebel:
1 x MDG Atmosphere
4 x Eurolite FSM

Wind:
4 x Eurolite RF 1200

Software:
-Dynamics
-Phönix ProPlus
-Medialas M3

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von Vecordia » Mo 02 Mai, 2016 12:43 am

Also ich zitiere jetzt mal zusammenfassend den netten Phönix/Pangolin-Supportler vom Stand:

"...es wird wahrscheinlich 3-8 Wochen nach der PLS ein FINALES Pangolin-Update geben, welches dann auch auf Windoof 10 läuft... Ist eben in der internen Testphase und Release-Date wird von Pangolin bestimmt..."

"...im Zuge dieses Updates sind je nach vorhandenem Dongle Wechselangebote zu verschiedenen Pangolin-Versionen geplant..." Details gab es hierzu an der PLS nicht zu erfahren.

Mir persönlich wäre auch ein "Dynamics Live", welches vor allem der "Universe Editing-Funktion" der Beyond Advanced sehr nahe kommt auch am liebsten, aber ich verstehe da den Guido, dass er sich nicht 2Jahre verbuddeln will =)

Greetz Daniel

Vecordia
Beiträge: 10
Registriert: Mi 21 Okt, 2015 3:01 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Laser:
5 x LPS Compax 5,5 RGB
2 x Medialas Nexxuss 3000 B
2 x G-Tech Highlase

Nebel:
1 x MDG Atmosphere
4 x Eurolite FSM

Wind:
4 x Eurolite RF 1200

Software:
-Dynamics
-Phönix ProPlus
-Medialas M3

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von Vecordia » Mo 02 Mai, 2016 11:15 am

Ah verdammt, ich meinte natürlich ein FINALES Phönix-Update... Sorry! =)

acctlst
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24 Feb, 2016 10:15 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Laserworld cs-1000RGB MKII
Phoenix 4 live mit MicroNet Slim und Akai APC 40
Akai APC 40 MKII

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von acctlst » Mi 25 Mai, 2016 10:07 am

Das ist ja die Höhe!!! Zum Glück habe ich die Software erst letzes Jahr gekauft somit muss Phoenix bzw. Pangolin mir per Gesetz noch mindestens 10 Jahre support liefern... und da ich ein neues Interface haben will und keins bekomme ist das nicht gegeben! Werde jetzt rechtliche Konsequenzen ziehen da mir versprochen wurde, dass der APC 40 MK2 bald supportet wird, und da ich eben wie schon erwähnt ein neues Interface möchte... Pangolin könnte ja einen Umstieg auf Ihre eigene Software anbieten...

Benutzeravatar
stingray
Beiträge: 415
Registriert: Mi 02 Mai, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Beyond 3x FB03
LD2000 Professional 1x QM2000.NET
HE-Laserscan 1x Lumax
1x HB-Laser LightCube 840 1,5W
2x Laserworld DS-1800 1,8W
2x Eigenbau DPSS grün 500mW
Wohnort: Regensburg

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von stingray » Mi 25 Mai, 2016 11:54 am

Ich hab ein 5 Jahre altes Auto und will ein neues Radio rein...
Aber das passt nicht. :(
Da verlange ich vom Hersteller doch gleich mal kostenlos ein neues Auto... :D

Oh Mann Leute...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3772
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von adminoli » Mi 25 Mai, 2016 1:23 pm

stingray hat geschrieben:Ich hab ein 5 Jahre altes Auto und will ein neues Radio rein...
Aber das passt nicht. :(
Da verlange ich vom Hersteller doch gleich mal kostenlos ein neues Auto... :D

Oh Mann Leute...
Der Vergleich hinkt!

Er hat die Software letztes Jahr gekauft unter der Annahme das diese noch gepflegt wird und weitere Interfaces gekauft werden können.
Da wohl ein Hinweis des Herstellers auf die baldige Beendigung des Produktlebenszyklus unterblieben ist, das Unternehmen mit allen Rechten und Pflichten übernommen wurde, muss das nachfolgende Unternehmen die Nacherfüllungspflicht übernehmen.

Leider sind das Einzelfallentscheidungen der Gerichte, aber die Chancen stehen nicht schlecht, je nachdem wie das Produkt beworben wurde.

Gruß
Oliver

mikesupi
Beiträge: 920
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von mikesupi » Mi 25 Mai, 2016 7:24 pm

Hi,

10 Jahre vollen Support zu verlangen, finde ich schon dreist...

Ich verstehe allerdings nicht, warum das Laserfreak Forum immer den Support für die Hersteller übernehmen muß?!
Einfach eine EMail an den Phoenix/Pangolin Support schreiben, und schon wird Ihnen geholfen, das Support Team ist das gleiche geblieben, und reagiert zuverlässig auf Anfragen.

EMail: [url]mailto://Phoenixsupport@pangolin.com[/url]

Ausserdem gibt es natürlich noch Interfaces nachzukaufen, nur eben keine einzelnen USB Interfaces, die waren aber schon immer schwer einzeln zu beschaffen.

Es läuft beispielsweise ohne Freischaltung die "große" NetLase von JM-Laser (nicht die LC-Version), und auch die Lumax.Net vom LW Showeditor, sofern auf dem Dongle freigeschaltet.

Einfach mal z.B. bei http://www.mylaserpage.de/ nachsehen, da gibt es die NetLase.

LG
Mike

PS. Bei dem Terminus "Voll abgezogen" würde ich Angst vor eine Abmahnung haben.


...

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3772
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von adminoli » Mi 25 Mai, 2016 10:09 pm

mikesupi hat geschrieben:10 Jahre vollen Support zu verlangen, finde ich schon dreist...
Sehe ich auch so, aber eine klare Gesetzeslage gibt es dazu nicht, das Gericht würde nach den in der Branche üblichen Nacherfüllungspflichten gehen.

Gruß
Oliver

acctlst
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24 Feb, 2016 10:15 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Laserworld cs-1000RGB MKII
Phoenix 4 live mit MicroNet Slim und Akai APC 40
Akai APC 40 MKII

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von acctlst » Do 26 Mai, 2016 12:04 pm

Habe mit dem Support von Pangolin kontakt gehabt:

A few months ago i was purchase the phoenix 4 live software inkl. micro net slim @ laserworld.com. Now i was wanna buy a second micro net slim, but laserword told me that pangolin was stoped the selling. Now i wanna know where or when i can buy a second micro net slim. Or do you not support phoenix anymore?

I'd prefer answer in german but english is also ok. i hope you can encrypt my bad english ;)

Greetings from Switzerland



Sehr geehrter Herr Carl Agit,

Das MicroNetSlim Interface ist ein Produkt von Laserworld. Es wurde in Phoenix4 (ab version 4.16) unterstützt, jedoch hergestellt und verkauft von der Firma Laserworld Switzerland AG.

Daher ist die einzige Möglichkeit dieses bei Laserworld oder deren Händlern zu beziehen.

Gerne höre ich mich für Sie um und stelle einen Kontakt her.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel



Hallo daniel

danke für deine rasche antwort. Kann es sein dass der phoenix showcontroller nicht mehr weiter supportet wird in nicht all zu ferner zukunft? Wie sieht es dann hardwaretechnisch (interface) aus, wenn ich quasi um up to date zu sein auf pangolin umsteigen muss? Ich frage deshalb, weil ich wissen muss, ob es sich überhaupt noch lohnt ein interface für phoenix zu kaufen wenn ich in den nächsten sagen wir mal zwei jahren auf pangolin umsteigen muss oder ob ich besser abwarte bis pangolin einen umstieg auf die eigene software ermöglicht.

gruss agit



Sehr geehrter Herr Carl Agit,

>>Kann es sein dass der phoenix showcontroller nicht mehr weiter supportet wird in nicht all zu ferner zukunft?

Woher haben Sie diese Aussage? In den kommenden Wochen wird es ein Update geben das unter anderem die Kompatibilität mit Windows 10 herstellt.

>>Wie sieht es dann hardwaretechnisch (interface) aus, wenn ich quasi um up to date zu sein auf pangolin umsteigen muss?

Derzeit benutzten Phoenix und Quickshow / BEYOND Ihre eigene Hardware, die bezgl. Phoenix / (Quickshow / BEYOND) nicht untereinander funktionieren.

Der Zeitraum von zwei Jahren ist ein sehr langer Zeitraum in dem viel passieren kann. Hier kann man pauschal keine Aussage treffen. Die Phoenix Software wird in Ihrem Funktionsumfang in dieser Zeit nicht geringer.

Natürlich lohnt sich immer auch der Blick auf die Pangolin nativen Produkte Quickshow und BEYOND, die einen riesigen Funktionsumfang für sich haben.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel


"Woher haben Sie diese Aussage? In den kommenden Wochen wird es ein Update geben das unter anderem die Kompatibilität mit Windows 10 herstellt."

Diese Aussage habe ich mir selber zusammengereimt und man kann auch unter dem Forum laserfreak.net solche mutmassungen nachlesen. Auch wird dort behauptet, dass das kommende Update ein finales Update ist. Auch wurde mir von Laserworld gesagt, dass sie einen Lieferstop bezüglich sämtlicher Produkte von Phoenix haben (von Pangolin angewiesen) und daher konnte ich auch kein Interface von Laserworld.com ordern.

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Gruss Agit



Sehr geehrter Herr Carl Agit,

>>Auch wurde mir von Laserworld gesagt, dass sie einen Lieferstop bezüglich sämtlicher Produkte von Phoenix haben (von Pangolin angewiesen) und daher konnte ich auch kein Interface von Laserworld.com ordern.

Vielen Dank für die Information.

Aber Laserworld ist der Hersteller des MicroNetSlim Interface.

Eine Anweisung für einen Lieferstop durch Pangolin für Phoenix ist mir nicht bekannt.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel




Diese Nachricht wurde mir von Laserword zugestellt:

----Ursprüngliche Nachricht----
Von : ps@laserworld.com
Datum : 24/02/2016 - 11:13 (GMT)
An : agit-carl@bluewin.ch
Cc : rs@laserworld.com
Betreff : AW: AW: AW: Laserworld Store: Neue Bestellung Nr. 500079638
Guten Morgen Herr Agit,


ich bedanke mich für Ihre Rückmeldung. Momentan ist leider generell keine lizenzierte Phoenix Ausgabe-Hardware verfügbar. Verfügbarkeiten hängen von Entscheidungen des Lizenzeigentümers Pangolin Systems ab, so dass wir hierzu derzeit keine konkreten Informationen geben können. Softwarelizenzen ohne Ausgabehardware sind momentan weiterhin verfügbar.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Piotr Syrenicz
International Sales Manage

Sehr geehrter Herr Carl Agit,

Danke für die Information.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel





Soweit dazu.
In der Schweiz ist es soweit ich weiss so, dass eben der Support für mindestens 10 Jahre gewährt werden muss. Insbesondere wenn das Produkt in der Schweiz vertrieben wird... Kann mich aber auch irren...

Greez

mikesupi
Beiträge: 920
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von mikesupi » Do 26 Mai, 2016 12:35 pm

Hi,

ich hatte doch geschrieben:

""Es läuft beispielsweise ohne Freischaltung die "große" NetLase von JM-Laser (nicht die LC-Version), und auch die Lumax.Net vom LW Showeditor, sofern auf dem Dongle freigeschaltet.""

Phoenix hat die NetLase füher selber als Phoenix-NET vertrieben.

http://www.yatego.com/envirel/p,55a7997 ... controller

Gruß
Mike


...

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4597
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von tracky » Do 26 Mai, 2016 6:09 pm

Lief nicht auch die Easylase LC USB an Phönix4.x??
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 763
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von Sheep » Do 26 Mai, 2016 7:31 pm

Sorry für Offtopic aber ich muss mich kurz einklinken...
acctlst hat geschrieben:In der Schweiz ist es soweit ich weiss so, dass eben der Support für mindestens 10 Jahre gewährt werden muss. Insbesondere wenn das Produkt in der Schweiz vertrieben wird...
Wo hast du das gelesen? Oder kann das ein anderer Schweizer bestätigen?
Ich habe im Geschäft seit 3 Jahren eine CTI-Software im Einsatz die eine absolute Katastrophe ist (mehr Fehler als Funktionierendes) und die Firma weigert sich Support zu leisten resp. die Software weiter zu entwickeln :evil:
Tante Google habe ich schon gefragt aber die weiss auch keinen Rat...

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5859
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von guido » Do 26 Mai, 2016 8:23 pm

Die Easylase LC und die Phoenix Micro V1 sind technisch identisch, nur halt ne andere Firmware.
Und: Nein, die Phoenix Variante kann man bei uns nicht kaufen.
Nur bei Pango. Wenn die welche haben wollen -> Null Problemo.

norsta
Beiträge: 74
Registriert: Fr 11 Okt, 2013 8:23 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Alle Arten von aktuellen Showlasersystemen. Präferierte Systeme für Shows sind RTI PIKO RGB 14, und wenn es mal etwas stärker sein soll auch gerne Systeme der RTI NANO Serie.
Im Live-Bereich steuere ich Laser am Liebsten mit Phoenix (und als Interface die MicroNet Slim) mit einem APC-40-Controller. Showprogrammierung sehr selten, wenn dann aber mit Pangolin BEYOND.
Kontaktdaten:

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von norsta » Do 26 Mai, 2016 11:04 pm

Hallo zusammen,

ergänzend gilt zu sagen: Theoretisch würde auch die neue ShowNET für Phoenix tauglich sein, sie müsste nur entsprechend geflasht werden, damit sie mit Phoenix lauffähig ist. Diese Lizenz die Hardware entsprechend flashen zu dürfen, liegt jedoch nicht mehr vor. Ergo ist es rechtlich nicht möglich die entsprechende Hardware anzubieten. Sollte der bereits oben genannte Lizenzeigner seine Meinung dazu wieder ändern, könnten innerhalb weniger Tage kompatible Interfaces zur Verfügung stehen. Die Hardware dafür wäre zu mehreren hundert Stück auf Lager.

Viele Grüße,

Norbert

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1787
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von jojo » Fr 27 Mai, 2016 1:57 pm

norsta hat geschrieben: Die Hardware dafür wäre zu mehreren hundert Stück auf Lager.
Jepp - dito! :D
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4597
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von tracky » Fr 27 Mai, 2016 7:02 pm

Was in meinen Augen beweist, es ist nicht von Pagolin erwünscht diese Software weiter zu supporten. Im Gegenteil. Der Kunde steht im Zugzwang sich ein neues, möglichst Pangolin basierendes System aufzwingen zu lassen. Alles Gute aus Phönix, wenn denn in Pangolins Augen vorhanden, wird dann in ihr eigenes Beyond Imperium einfließen, wenn nicht sogar schon passiert. Tja, Kapitalismus und freie Marktwirtschaft kontinental übergreifend. :wink: :lol:
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

acctlst
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24 Feb, 2016 10:15 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2x Laserworld cs-1000RGB MKII
Phoenix 4 live mit MicroNet Slim und Akai APC 40
Akai APC 40 MKII

Re: Voll abgezogen, schon wieder..

Beitrag von acctlst » Di 31 Mai, 2016 4:14 pm

Danke für die vielen Infos von euch!

@ sheep: leider weiss ich nicht mehr wo ich das gehört oder gelesen hab, aber frag doch mal bei konsumentenschutz.ch nach...

Antworten

Zurück zu „PHOENIX Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast