Phoenix 4 Live Nutzer

Alles was oben nicht rein passt.

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

Antworten
bikeraper
Beiträge: 354
Registriert: Do 09 Aug, 2012 9:47 am
Do you already have Laser-Equipment?: Laserworld CS 2000 RGB SE
Lasertec Polaris RGB 2,5W
Kvant ClubMax 3000
Kvant ClubMax 1800
China Fackel 6W RGB
Phoenix 4 Live
Quickshow
Beyond
APC 40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von bikeraper » Fr 10 Aug, 2012 10:48 am

Moin,
hat es hier noch mehr Phoenix 4 Nutzer? Ich scheine mir da ja wohl nen Exoten zugelegt zu haben.
Gruß
Christoph
Laserworld CS 2000 RGB SE
Lasertec Polaris RGB 2,5W
Kvant Club Max 3000
Kvant Club Max 1800
China Fackel 6W RGB
Phoenix 4 Live
Quickshow
Beyond
APC 40

Benutzeravatar
mucrit
Beiträge: 124
Registriert: Di 16 Dez, 2008 10:01 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix 4.0 Pro Plus Premium / Phoenix Live Premium / 5x Live Interface
/ Dynamics
Wohnort: Luxemburg

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von mucrit » So 12 Aug, 2012 11:38 am

Hallo

Ich habe auch nur Phoenix Live und Pro Plus 4
Aber ich glaube schon dass es hier noch mehr nutzer gibt !
Aber hier im Forum sind die meist diskutierten eher Dynamics und HE ! :mrgreen:

MfG
Christian
Phoenix 4 Live DMX / Phoenix 4 ProPlus DMX / 5x Live Interface
2x Smoke Factory Tour Hazer II
5x Explo.at GX2 Liquid 12V Flammenprojektoren
3x RGB Laser / 2x Blue Laser (im aufbau...)

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3781
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von adminoli » So 12 Aug, 2012 12:16 pm

Hi,

das liegt daran das Phoenix Pro preislich eher bei Pangolin liegt, aber letztendlich auch nur ein Dervat von LDS ist und die Programmierer den Code von Lennart bis heute nur zum Teil verstehen. Lennart ist ein Mathe-Genie, die Phoenix Programmierer nicht :mrgreen:

Gruß
Oliver

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3875
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER 1 x 6 Watt(im Umbau) + 2x 3 Watt + 4 x 1.8 Watt
2 x RGB Projektor Pure Diode a 1 Watt
6 x Netlase davon 3 x LC
Software: Dynamics + + Beyond
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von nohoe » Mo 13 Aug, 2012 11:16 am

Hallo

Besitze Phoenix Live 4 und Phoenix Pro Plus 4. Live haben zu 95% andere Leute auf meinem Rechner genutzt
da ich mehr auf Beamshows stehe statt Livebetrieb. Auch findet bei Phoenix leider kein Showaustausch statt,
weshalb das Produkt hier nicht so oft erwähnt wird. Das andere ist wie admin_oli schon schrieb der
Preis des Produkt.

Seit dem Wechsel der Oberfläche von Version 3.xx auf die jetzige Version 4 programmiere ich
lieber mit Dynamics. Die Objekte in Phoenix sind nicht mehr gut zu unterscheiden. Ihre Kanten sehen mir
zu weich gezeichnet aus. Ich hatte zuletzt mal einen Anlauf gestartet eine meiner letzten Dynamics Shows auf
Phoenix 4 zu konvertieren, was ich aber dann gelassen habe, da ich Augenkrebs von dem Design bekam.
Es gibt sicher Leute denen das Design gefällt. Ist halt Geschmacksache.

Hat noch jemand eine 3er Installversion von Phoenix Pro Plus.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
m.phoenix
Beiträge: 311
Registriert: Do 21 Jun, 2007 10:17 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von m.phoenix » Di 14 Aug, 2012 5:02 pm

adminoli hat geschrieben:Hi,

das liegt daran das Phoenix Pro preislich eher bei Pangolin liegt, aber letztendlich auch nur ein Dervat von LDS ist und die Programmierer den Code von Lennart bis heute nur zum Teil verstehen. Lennart ist ein Mathe-Genie, die Phoenix Programmierer nicht :mrgreen:

Gruß
Oliver
Lieber Oliver
1) Du hast keine Ahnung
2) Deine Aussagen sind frech, nicht auf fundiertem Wissen erfolgt und schlichtweg gelogen
3) Eine solche Aussage könnte Rufschädigend wirken und kann daher unangenehme Folgen haben... :!:
4) Der PHOENIX-Code ist bis auf wenige Prozent komplett neu programmiert worden und hat mit LDS nur noch wenige Gemeinsamkeiten.
5) Der Preis ist vielleicht für Freaks höher als LDS etc.pp - aber auch gerechtfertigt. Immerhin steht hier eine Firma mit 5 Angestellten, Programmierern, Supporter und permanenter Präsenz auf fast allen wichtigen Messen der Welt dem gegenüber. Dieser Apparat kann wohl kaum mit 99 Euro / Lizenz funktionieren...

Denk mal drüber nach.

Viele Grüße
Boris

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3781
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von adminoli » Di 14 Aug, 2012 7:12 pm

Na, hoffentlich fängt da jetzt keiner das Weinen an. :lol:

Benutzeravatar
s.phoenix
Beiträge: 55
Registriert: Do 21 Apr, 2011 9:08 am
Do you already have Laser-Equipment?: Phoenix4 Live
Phoenix4 Pro/ProPlus
Wohnort: Stelle / Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von s.phoenix » Mi 15 Aug, 2012 9:00 am

Hallo Christoph,
hat es hier noch mehr Phoenix 4 Nutzer? Ich scheine mir da ja wohl nen Exoten zugelegt zu haben.
Nein, mit Phoenix hat Du Dir keinen Exoten zugelegt. Die Software Phoenix Live und Pro/ProPlus ist weltweit tausendfach vertreten. Natürlich sind nicht alle Nutzer hier in diesem deutschen Forum vertreten.
Wenn Du Hilfe brauchst und mit dem Handbuch nicht weiter kommst, scheue Dich nicht uns eine Email zu schreiben oder anzurufen.

@adminoli
das liegt daran das Phoenix Pro preislich eher bei Pangolin liegt,[...]
Preislich liegt die Pheonix4 Pro/ProPlus in einem Preissegment, der auch von den anderen professionellen Softwarelösungen geteilt wird. Dies begründet sich tatsächlich mit dem Funktionsumfang und der Pflege, die für eine solches Produkt aufgewendet wird.
[...] aber letztendlich auch nur ein Dervat von LDS ist [...]
Wie schon geschrieben wurde, wurde vieles innerhalb des Softwarecodes verändert, so das die Oberfläche und Bedienbarkeit an einigen Stellen ähnlich der Ursprungsversion ist, unter der Haube aber doch das Herz etwas anders schlägt.
[...]und die Programmierer den Code von Lennart bis heute nur zum Teil verstehen.
Worauf stützt Du diese Aussage? Kennst Du unser Programmierer-Team? Hast Du Kontakt zu Ihnen und kannst das qualifiziert beurteilen?
Lennart ist ein Mathe-Genie, die Phoenix Programmierer nicht
Das er ein sehr genialer Kopf ist, nicht nur im mathematischen Sinne, das steht ohne Zweifel fest !!! Aber solange Du unsere Programmierer nicht kennst, entbehren solche Aussagen jeder Grundlage und sind einfach falsch.

@nohoe
Auch findet bei Phoenix leider kein Showaustausch statt, weshalb das Produkt hier nicht so oft erwähnt wird.
Das wenig Showaustausch statt findet finden wir auch schade. Es gibt viele sehr gute Showprogrammierer in Phoenix. Ich werde das Thema Phoenix Community wieder aufleben lassen (nachdem es aus Zeitgründen leider etwas eingeschlafen ist...der Tag hat leider nur 36 Std. .. oder so :wink: ) und allen eine einheitliche Plattform für den Austausch von Shows, Animationen usw. zur Verfügung stellen.
Die Objekte in Phoenix sind nicht mehr gut zu unterscheiden. Ihre Kanten sehen mir
zu weich gezeichnet aus. Ich hatte zuletzt mal einen Anlauf gestartet eine meiner letzten Dynamics Shows auf
Phoenix 4 zu konvertieren, was ich aber dann gelassen habe, da ich Augenkrebs von dem Design bekam.
Es gibt sicher Leute denen das Design gefällt. Ist halt Geschmacksache.
Das Dir das Design nicht gefällt ist schade, höre ich aber jetzt auch zum ersten Mal von Dir! Wie wäre es Dir denn lieber?
Aufgrund der Farbgebung und der weichen Kanten der Ereignisse programmierst Du nicht mehr gerne in Phoenix?
Hat noch jemand eine 3er Installversion von Phoenix Pro Plus.
Die letzten Versionen von Phoenix kannst Du Dir jederzeit auf unserer Website herunterladen:
http://www.phoenix-showcontroller.de/su ... -3-archiv/

***

Es sollte sich jetzt bitte keiner irgenwie angegriffen fühlen, aber die ein und andere Aussage in diesem Thread entsprach so nicht der Wahrheit. Das gesamte Team investiert viel Zeit (auch Freizeit) und Mühe um allen Benutzern irgendwie gerecht zu werden und inhaltlich und programmtechnisch weiterzuhelfen.

Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3875
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER 1 x 6 Watt(im Umbau) + 2x 3 Watt + 4 x 1.8 Watt
2 x RGB Projektor Pure Diode a 1 Watt
6 x Netlase davon 3 x LC
Software: Dynamics + + Beyond
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 4 Live Nutzer

Beitrag von nohoe » Mi 15 Aug, 2012 11:21 am

Hallo
Das Dir das Design nicht gefällt ist schade, höre ich aber jetzt auch zum ersten Mal von Dir! Wie wäre es Dir denn lieber?
Aufgrund der Farbgebung und der weichen Kanten der Ereignisse programmierst Du nicht mehr gerne in Phoenix?
Ich hatte da bei persönlichen Treffen mit Boris bereits meinen Unmut geäussert. Es gab ja schon diese Änderung bei den 3er
Versionen. Wie die SymbolleistenIcons aussehen ist mir relativ egal. Mir geht es als Programmierer um die Icons auf der Timeline.

Ich bin in meinem Sehen etwas beeinträchtigt. Deshalb mag ich Anwendungen im Bereich Lasersoftware, bei denen die Objekte kontrastreich sind.
Von diesem Kontrastreich ist leider in der 4er Version nichts mehr übrig. Der Unterschied ob Objekte selektiert sind oder nicht
war vorher deutlich zu erkennen. Jetzt sehen alle Timelineobjekte aus als würde man sie durch einen 50% Graufilter sehen.
Grau bei Intensity und Fading konnte man aus einem Kilometer entfernung sehen.

Möglicherweise habt ihr bei der Designerstellung die Nutzer eurer Software gefragt, wie denen das geänderte Design gefällt.
An eine Fragerunde an die Programmierer erinnere ich mich jedoch nicht. Dabei glaube ich, dass ich beim Wechsel der Version 2
auf die Version 3, viel zum Produkt beigetragen habe. Klar, eure Hauptkundschaft drückt in der Software auf "Play".

Was ich genau haben möchte kann ich vielleicht besser telefonisch ausdrücken.
Eine 3er Installationsversion hatte ich auf dem Server nicht gefunden, weshalb ich hier gefragt hatte.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Antworten

Zurück zu „PHOENIX Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste