Phoenix 3 und 4 auf einem Rechner

Fragen und Antworten zur Installation

Moderatoren: m.phoenix, c.phoenix

Antworten
mikesupi
Beiträge: 915
Registriert: Do 15 Mär, 2007 3:58 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ar-Ion, Ar/Kr-Ion, DPSS, Diode. All what Tarm has ever supplied.
Wohnort: Frankfurt/Main

Phoenix 3 und 4 auf einem Rechner

Beitrag von mikesupi » Fr 10 Feb, 2012 10:43 pm

Moin,

ich will auf mein Laser Notebook zusätzlich zum vorhandenen Phönix 3 auch noch Phönix 4 installieren, jeweils ProPlus (3+4) und Live (3+4), beide Dongles sind vorhanden, es wird aber natürlich nur das jeweils passende eingesteckt.

Wenn ich das 4er Install starte, bretzelt er mir fleißig über die 3er Version, ohne vorher zu fragen, in welchem Pfad ich installieren möchte.

Hat jemand eine Idee oder Lösung ???

Bitte keine Fragen, warum ich das möchte, oder das ja die 4er Version viel besser ist...

Gruß
Mike

Benutzeravatar
nohoe
Beiträge: 3857
Registriert: Mo 20 Feb, 2006 1:09 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 9x RGB LASER 1 x 6 Watt(im Umbau) + 2x 3 Watt + 4 x 1.8 Watt
2 x RGB Projektor Pure Diode a 1 Watt
6 x Netlase davon 3 x LC
Software: Dynamics + + Beyond
Wohnort: 44795 Bochum
Kontaktdaten:

Re: Phoenix 3 und 4 auf einem Rechner

Beitrag von nohoe » Fr 10 Feb, 2012 11:50 pm

Hallo

Wahrscheinlich wird die Installation die Registrie auslesen und dort den Pfad der anderen Version entdecken.
Ich würde erst das System Phoenix frei machen. Dazu auch die Reg löschen. Dann 3 installieren.
Nach der Installation alle Keys zu Phoenix in der Reg exportieren und dann loeschen.
Danach Phoenix 4 installieren und sehen ob diese Installation die andere sieht.
Dafür würde ich dann natürlich einen anderen Pfad wählen. Anschließend würde ich testen ob die 3er
Version noch läuft. In den Regkeys steht eigendlich nicht viel drin. Ich hatte vorher auch Phoenix 3 drauf
und jetzt 4. Die Pfade zu den Shows sind bei mir ausserhalb des Programmordners. Beide Versionen haben
eigene Regkeys hinterlassen. Es scheint als müsstest du nur die Install überlisten.

Gruß
Norbert
http://www.nohoe.de/gallerie
RGB 6 Watt DPSS + Diode CT6800 + 2 x RGB 3 Watt Pure Diode PT40K
+ 2x RGB 1 Watt Pure Diode Litracks+ 4 x RGB 1.8 Watt Pure Diode PT40K
Software Dynamics und Beyond

Benutzeravatar
matratzki
Beiträge: 374
Registriert: So 28 Nov, 2010 2:35 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 1x RGB 600mW selber gebaut
1x RGB 2,2 W selber gebaut
1x Lumax, 1x easylase 1, 1x phoenix micro
Wohnort: 1.Wohn: Petersdorf bei Augsburg 2.Wohn: München

Re: Phoenix 3 und 4 auf einem Rechner

Beitrag von matratzki » Sa 11 Feb, 2012 1:25 am

du könntest auch ein virtuelles Betriebssytem anlegen und phoenix drei da installieren...
is aber eher mit Kanonen auf Spatzen schießen.
:mrgreen:
1x RGB : 180mW 473nm, 400mW 650nm, 230mW 532nm, chinascanner (ähnlich wie DT 40 pro) (eigenbau)
1x RGB : 600mw 445nm, 1,2W 650nm, 550mW 532nm, DT 40 pro (eigenbau)
Lumax, easylase, phoenix micro
Laserworld s. editor, HE-laserscan, phoenix live

Mibbi2007
Beiträge: 11
Registriert: So 30 Okt, 2011 12:45 pm
Do you already have Laser-Equipment?: AttaXX 3.5 W
RoboLas spiegel
Rollleinwand

Re: Phoenix 3 und 4 auf einem Rechner

Beitrag von Mibbi2007 » Sa 11 Feb, 2012 3:12 pm

es müsste auch gehen auf einem rechner ein benutzerkonto anzulegen der dann die install von phoenix 3 "nur für mich" installiert und phoenix 4 jeweils auf nem andren acc, dann müsste es auch schon gehen

Antworten

Zurück zu „Installation von PHOENIX“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast