Filme für Hologramme

Alles rund um die Holographie.

Moderator: floh

Antworten
MagBec
Beiträge: 1
Registriert: Di 29 Dez, 2015 2:32 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja.

Filme für Hologramme

Beitrag von MagBec » Di 29 Dez, 2015 6:13 pm

Hallo,

für die Schule muss ich eine Facharbeit schreiben. Ich möchte mich mit dem Thema Holographie beschäftigen und auch ein eigenes Hologramm erstellen. Ich habe dafür einen 1mw 650 nm Laser und verschiedene Linsen und Spiegel.
Mir fehlen aber noch die Filme auf denen ich ein Hologramm aufnehmen kann !

Kann mir dafür jemand einen guten und preiswerten Anbieter empfehlen oder mir ein paar Filme so verkaufen ?

Benutzeravatar
floh
Beiträge: 2402
Registriert: Mo 04 Feb, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Lexel 88, Compass 315, diverse HeNe und eine Menge Kleinkram.
Wohnort: Ostschweiz
Kontaktdaten:

Re: Filme für Hologramme

Beitrag von floh » Di 29 Dez, 2015 6:33 pm

Hallo MagBec

Filme und Platten gibt es meist nur in grösseren Packungen für viel Geld. Bei deinem 1mW 650nm Laser vermute ich eine Diode und die sind meistens nicht ohne weiteres für Holographie geeignet. Falls an der Schule ein 633nm Helium-Neon Laser steht, ist dieser sicher besser geeignet. 1mW reicht für erste Versuche.
Zudem brauchst du noch einiges an Chemie und Kleinzeugs. Lies dich erst mal in die Grundlagen ein. Meine (zugegeben alte und nicht mehr wirklich gepflegte) Seite hilft dir vielleicht weiter, die Grundlagen sind noch gleich: http://www.bastelkeller.ch/holo
"Der Sprung ins kalte Wasser" ist bei der Holographie ein etwas sehr kalter, da lohnt sich das gründliche einlesen bevor man teure Investitionen macht.

Fülle dein Profil mal noch vollständig aus, vor allem auch den Wohnort oder zumindest die Region. Vielleicht findet sich da jemand aus der Gegend mit Erfahrung.

Floh

Antworten

Zurück zu „Holographie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste