Video per dmx oder Midi starten

Allgemeine Fragen zu Lasershow Software und Show-Programmierung.
Antworten
Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 826
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Video per dmx oder Midi starten

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 13 Jul, 2017 1:55 am

Tag zusammen,
Ich suche nach einer Software Lösung, der ich sagen kann, dmx Wert x = Video x starten.
Midiwert wäre auch einen Option zum starten.
Im Prinzip wäre es super VLC oder so einfach Triggern zu können.

Einen teuren Medien Server will ich nicht extra auffahren.
Am Ende soll das ganze aus Dynamics laufen, bestenfalls.

Gibt es Erfahrungen zu solch einem Vorhaben?

Grüße und danke
Floh aka Dr.Wurstmann
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

xrayz
Beiträge: 622
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 11:57 am
Do you already have Laser-Equipment?: 2x 2.5W pure Diode + Compact506 Selbstbau (noch nicht fertig)
700mW RGB (650/473/532nm) + 2x 50mW 532nm Sats

Software: RayComposer, HE-LS, Dynamics Nano, Mamba
Wohnort: Berlin

Re: Video per dmx oder Midi starten

Beitrag von xrayz » Do 13 Jul, 2017 10:30 am

Hi :)

Wenn es etwas mit "selber basteln" und etwas Programmierung sein darf könnte man z.B. Python nutzen mit den VLC Python Bindings um den Player zu steuern. Parallel dazu müsste man dann das entsprechende MIDI/DMX Interface aus dem Python-Script ansteuern per DLL etc.

Die PyGame Library hat was fertiges für MIDI Inputs dabei:
https://stackoverflow.com/questions/155 ... ive-python

Für VLC gibt es Python-Bindings um den Player stuern zu können:
https://wiki.videolan.org/Python_bindings/

Alles kein Hexenwerk und in vllt. 30 Minuten machbar - aber eben "nur" eine Bastellösung.
Sincere regards, Max :)

In the Beginning God said: "Let the four-dimensional divergence of an anti-symmetric second rank tensor equal zero" And there was light! - Michio Kaku

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 826
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Video per dmx oder Midi starten

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 13 Jul, 2017 5:45 pm

Danke dir.

Dynamics bekommt ein shortcut Event - damit geht es erstmal:-)

Guido ist mal wieder schnell..:-)
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

mirko2
Beiträge: 66
Registriert: Di 14 Aug, 2007 11:00 pm
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Video per dmx oder Midi starten

Beitrag von mirko2 » Fr 01 Sep, 2017 11:15 am

Hallo,

bitte mal die Medienserver-Software ScreenMonkey ( http://www.screenmonkey.co.uk/ ) anschauen. Der Entwickler ist der Programmierer der Software aller AVOLITES-Lichtpulte.
MIDI läuft bereits in der freien Version und für DMX/Artnet ist die bezahlbare Pro-Version nötig.

Mit freundlichen Grüßen
Mirko
Meister für VT

Antworten

Zurück zu „Software & Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast