LaserCam von InnoLasers

Allgemeine Fragen zu Lasershow Software und Show-Programmierung.
Antworten
Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 826
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

LaserCam von InnoLasers

Beitrag von Dr.Wurstmann » Mi 18 Nov, 2015 11:05 am

Hallo zusammen,

Benutzt einer von euch LaserCam?
https://innolasers.com/shop/index.php?i ... er=product

Ich habe mir LaserCam Pro für 99$ gekauft.
Die Vorschau sieht soweit ok aus.
Allerdings habe ich keine Live Ausgabe mit meiner EasyLase (II), und auch nicht mit der Nano.

Export und Import in Dynamics funktioniert - das reicht mir aber nicht.

Auf der Website steht
Supports all top-of-the-line DACs: RIYA, EasyLase, Moncha (QM2000 and Fiesta Controllers Pro version) EtherDream, Mamba, Lumax (Laserworld), OLSD, or Home-built EzAudDacs
Direkt zur Software gab es auch Feedback zum Activation Code.
Nun habe ich gefragt wieso ich keine Ausgabe habe und siehe da: schweigen im Walde vom Verkäufer. :evil:

Jemand ne Idee?

Danke
Floh
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5897
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: LaserCam von InnoLasers

Beitrag von guido » Mi 18 Nov, 2015 11:47 am

Nimm mal die aktuelle jmlaser.dll aus dem Dynamics Ordner,
benenn sie um in "Easylase.dll" und kopier sie in den Programmorder vom CamDoof :-)

Mit der "nano" wird's nicht gehen aber mit dem Ansatz sollte es mit der EL2 gehen.

martini
Beiträge: 291
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 9:05 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Beginner
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: LaserCam von InnoLasers

Beitrag von martini » Mi 18 Nov, 2015 12:28 pm

das wurde auch schon zusammen mit der Riya karte verkauft weil es zu diesem Zeitpunkt wohl nicht mit der Easylase2 zusammen laufen sollte :lol:

die Idee das aufnahmefenster über die Preview eines anderen Porgrammes zu legen und dann ein ILDA file zu speichern funktioniert zwar,
in der praxis mit laserausgabe kannste das ergebnis letztendlich aber dann vergessen.
Testsignatur

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 826
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: LaserCam von InnoLasers

Beitrag von Dr.Wurstmann » Mi 18 Nov, 2015 1:18 pm

Wird probiert.
die Idee das aufnahmefenster über die Preview eines anderen Porgrammes zu legen und dann ein ILDA file zu speichern funktioniert zwar,
in der praxis mit laserausgabe kannste das ergebnis letztendlich aber dann vergessen.
Ich will ja keine Shows klauen, sondern Grafik machen, in Echtzeit, wenn es klappt.

Danke.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 826
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: LaserCam von InnoLasers

Beitrag von Dr.Wurstmann » Mi 18 Nov, 2015 1:48 pm

---geht fast mit dem Ansatz.

die dll ist im Ordner "driver" zuhause.
dann klappt es mit dem DropDown

Danke.
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Benutzeravatar
Tommybeam
Beiträge: 69
Registriert: Mi 05 Sep, 2012 7:37 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin BEYOND advanced ( 7 FB3´s )
Dynamics, 7x Easylase II USB
Mamba MIII, Hyperport
LSX Pro, Riya
HE-6
1 x 4W RGB CT 6210 HP ( Tarm Laserray Compact)
7 x 6W KoreHD 45k (live laser systems)
Dekotraverse, Nebler,(Hazebase Basic und Highpower) Unique 2.1 Hazer, Musikanlagen
2,5x3m Motorgazeleinwand
Wohnort: Kriftel
Kontaktdaten:

Re: LaserCam von InnoLasers

Beitrag von Tommybeam » Mi 18 Nov, 2015 9:01 pm

Hey Floh,

jupps ich hab die Lasercam Pro ooch vom Andrew und deshalb auch ein Riya-DAC dazu, weil damals irgendwo stand dann die Lasercam nur damit läuft. Schau nochmal , ob sich dein Zitat nicht auf LSX bezieht, die läuft nämlich mit den von Dir zitierten DAC´s.
Wenn Du kein befriedigendes Ergebnis hinbekommst kann ich Dir das Riya Kabel gerne mal leihen .

Support von Andrew iss so ne Sache..photonlexicon ist bei dieser Frage voll von Beschwerden...wenn Du überhaupt ne Antwort bekommst kann es Monate dauern ; ich spreche auch aus eigener Erfahrung.
Per skype kannste drlava mal schneller erreichen. ( pm just in case).

die lasercam war für mich bisher eher ne Spielerei, live Grafik iss auf jeden Fall ne Idee über die wir uns austauschen können und falls es noch jemand haben sollte.
greetz
Tommy
Beyond adv., Dynamics, Mamba/MIII, HE-6, LSX mit Riya, 9 DAC´s pro software, 1x4W Tarm RGB, CT6210HP, 7 x 6W RGB KoreHD 45k, Unique 2.1 Hazer, Nebel ( Classic & Highpower), Motorgaze 2,5 x 3m, WLAN-Kabel
http://www.feiernmitlaser.de

Benutzeravatar
Dr.Wurstmann
Beiträge: 826
Registriert: So 05 Jun, 2011 10:32 am
Do you already have Laser-Equipment?: ja
Wohnort: Bei Hamburg

Re: LaserCam von InnoLasers

Beitrag von Dr.Wurstmann » Do 19 Nov, 2015 2:00 pm

Das Zitat kam aus der Produktbeschreibung von LaserCam.

Löppt alles, wie Guido beschrieben hat, nur eben die jmlaser.dll aus Dynamics in den ordner "Driver" kopieren und umbenennen in easylase.dll

Andrew hat sich auch gemeldet.
Hello, please check that easylase.dll exists in the LaserCam/Drivers folder. There are instructions during LaserCam installation that you must rename the driver file of your choice in order to enable it. Let me know if that works for you.
okidoki danke
Floh
dynamics-lasershow.de | 1.5Watt RGB | 2x PM 1800 | Dynamics | APC40 | LaserCamPro | Cinema4D | Competition Pro

Antworten

Zurück zu „Software & Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste