Defekte Galvos reparabel ?

Scanning, Scanner, Scannerspiegel, Scannerachsen, Torsionsstäbe und Treiberkarten.
Antworten
robert
Beiträge: 2
Registriert: Di 04 Nov, 2008 10:40 am
Do you already have Laser-Equipment?: Netline.2 Dioden RGB Laser von EVMA
638 - 2.5W // 520 - 3.5W // 445 - 10W // EMS4000 Scanner
Laserworld Show 1000 G
FB 4 Max Pangolin Karte
HE Laserscan m. Lumax Karte
Wohnort: Frankfurt Oder

Defekte Galvos reparabel ?

Beitrag von robert » Mi 25 Jan, 2017 11:48 am

hallo ist es möglich überfahrene scanner zu reparieren ? ... handelt sich um EMS 4000 Galvos & EMA 1200 Treiber

Benutzeravatar
tracky
Beiträge: 4656
Registriert: Di 11 Mär, 2003 1:51 pm
Do you already have Laser-Equipment?: RGB Projektor mit 2W 445nm, 1W 520nm, 1W 658nm Swisslas, Raytrack 30, Gento Safety für Grafik Shows
2x Venus 1800 RGB
2x Venus 3 RGB
2x Eigenbau a 2W
DAC Server mit Netlas Karten, Notaus, DMX uvm.....
Akai APC40, Midi Keyboard for Live
Beam Table 2000 - Grating Box und Scanner Einheit, Audio gesteuert
Wohnort: Germany, Seefeld bei Werneuchen
Kontaktdaten:

Re: Defekte Galvos reparabel ?

Beitrag von tracky » Mi 25 Jan, 2017 12:03 pm

Frag den Hersteller! Spule kaputt = Totalschaden! Überfahren sollte eigentlich in diesem Preissegment nicht möglich sein. Eine Auswertung auf dem Treiber sollte solche Probleme fixen und abschalten. Das machen zumindestens alle Raytracks und diverserse andere Treiber.
Gruß Sven

Laser? Was ist das? Licht aus super erschwinglichen Restbeständen

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5944
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Defekte Galvos reparabel ?

Beitrag von guido » Mi 25 Jan, 2017 12:31 pm

Hi,
direkt an Tom wenden der die Dinger baut: tomkamaras@gmail.com
(Eyemagic, Griechenland. Bezahlt haben wir die Rep. ja schon gemeinsam :-) )

Antworten

Zurück zu „Scanner & Scannertreiber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste