Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Themen die mit Laser zu tun haben

Moderatoren: mikesupi, ChrissOnline

Antworten
Benutzeravatar
decix
Beiträge: 1505
Registriert: So 30 Jul, 2006 11:56 am
Do you already have Laser-Equipment?:  

Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von decix » So 06 Dez, 2015 7:18 am

Der Hammer! Erstmal 10 Stück bestellt.... ;-)
Ich sollte Sonntags wirklich nicht so früh aufstehen :lol:

Ich wünsche allen Freaks eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
guido
Beiträge: 5859
Registriert: Do 20 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Easylase, Netlase, Laser von 1..15W.
Entwickler von Dynamics + Mamba X4 .
Lasershow Hard / Software .
Wohnort: 32469 Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von guido » So 06 Dez, 2015 8:39 am

"Und wenn sie JETZT SOFORT bestellen bekommen sie sowohl ein Kotztüte UND einen grossen Mülleimer
GRATIS DAZU !!"

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1787
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von jojo » So 06 Dez, 2015 10:48 am

Lach nicht. Bei mir in der Nähe hat wirklich jemand sein Haus von 2 Seiten mit so einem Teil "beleuchtet".

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
thomasf
Beiträge: 1231
Registriert: So 06 Okt, 2002 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Genug
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von thomasf » So 06 Dez, 2015 11:41 am

Hallo,

Ja, diese Dinger scheinen gut zu gehen. Auf Ebay sieht man die auch zu Hauf. Naja, wer's mag...

Thomas

Benutzeravatar
JETS
Beiträge: 824
Registriert: So 05 Jan, 2014 9:42 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Ja
Wohnort: JN48 Stuttgart

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von JETS » So 06 Dez, 2015 12:29 pm

Und wenn dann was passiert , zB. Weil jemand das Grafing rausschneidet.. Heißt es wieder alle laser müssen verboten werden.
Do not stare into the laser beam with your remaining eye!

...wäre unsere Phantasie realistisch, dann wäre unsere Realität phantastisch.

Benutzeravatar
neodym
Beiträge: 309
Registriert: Do 18 Okt, 2007 1:33 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2 RGB Projektoren 800mW Weiss
2 Single Color Projektoren 160mW Grün
2 Single Color Projektoren 50-700mW Blau
Tour Hazer II, Antari 1500 Nebelmaschine mit DMX

diverse Entwicklungen Lasermodule, Diodenhalter, Spiegelhalter usw.
Wohnort: Berlin Spandau

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von neodym » So 06 Dez, 2015 12:32 pm

Ich dachte eben als ich mit dem Handy geschaut habe... Hä warum ist denn das Bild so schlecht sieht ja völlig verrauscht aus. ...

Bringt genau so schöne Beleuchtung wie die ganzen Blinker Dinger
Berliner Laserfreaktreffen am 30.Sep+1.Okt :mrgreen: :mrgreen:
Mehr dazu hier:
http://laserfreak.net/forum/viewtopic.php?f=10&t=57556

Badner90KN
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15 Sep, 2014 12:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LW Pro-Series 2010 RGB (Noch die mit dem fettem Gehäuse) + 2x Surpass-s RGB CR-Laser

HE-Laserscan / Dynamics Nano
Wohnort: Konstanz

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Badner90KN » So 06 Dez, 2015 5:39 pm

Da werden wieder Sachen verkauft wo man eig. nicht betreiben darf. Die haben doch bestimmt schon kl.3b oder? In der Öffentlichkeit für das eigene Haus bräuchte man doch auch bestimmt eine Genehmigung oder nicht?

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Dr. Burne » Mo 07 Dez, 2015 12:11 am

Da vorne kein Trichter drauf ist, sicherlich nicht safe zu betreiben mit ca. 100-200mW intern verbaut.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 763
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Sheep » Mo 07 Dez, 2015 8:51 am

Dr. Burne hat geschrieben:sicherlich nicht safe zu betreiben mit ca. 100-200mW intern verbaut.
Woher hast du die Info über die Leistung? Das ist doch wieder einmal nur wilde Spekulation :roll:
Ich habe zwar noch nie ein solches Gerät nachgemessen und besitze auch keines womit ich das machen könnte (bin auch kein Fan davon!) aber auf der Schachtel steht was von 5mW!!!
Ausserdem hat das Gerät für jede Farbe einen separaten Strahlaustritt damit rot und grün jeweils 5mW haben dürfen.
(Habe die Werbung vor bald einem Monat zum ersten mal gesehen und habe deshalb gleich ein paar Nachforschungen angestellt weil ja in der Werbung nichts zur Leistung gesagt oder geschrieben wird)
Starshower.jpg
Gruss Sheep
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
random
Beiträge: 2061
Registriert: Fr 03 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LD2000 Dynamics, Mamba, EL, EL2, NL, NLLC Firmware dev :-)
Wohnort: München - 85540 Haar
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von random » Mo 07 Dez, 2015 8:54 am

JETS hat geschrieben:Und wenn dann was passiert , zB. Weil jemand das Grafing rausschneidet..
Solange er es nicht nach Ebersberg wirft ... :lol:
Grün ist blauer als Rot...
LD2000, Dynamics, Mamba, EL, EL2, NL, NetLase-LC Firmware dev.
http://www.lasertechnix.de |https://www.facebook.com/thorstendb
http://eu.battle.net/wow/de/character/d ... eeh/simple

Benutzeravatar
VDX
Beiträge: 2118
Registriert: Mi 17 Mär, 2010 11:16 am
Do you already have Laser-Equipment?: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung

weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Laserbearbeitung, Mikrotechnik ...
Wohnort: Nähe Hanau, Main-Kinzig-Kreis

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von VDX » Mo 07 Dez, 2015 4:20 pm

... ich denke, solange keiner nachgemessen hat, ist von den "<5mW" ähnlich viel zu halten, wie von den blauen Laserpointern mit "1mW"-Aufklebern, die es gelegentlich (bis die Quellen/Importeure wieder trockengelegt werden) immer noch zu kaufen gibt :roll:

Ich habe vor Jahren mit einem 'legalen' (nachgemessenen) grünen DPSS-1mW-Laserpointer Hausfassaden angeleuchtet - direkt ist der Fleck noch in 50m gut zu sehen -- durch ein 10x10-Grating hat sich die 'Nutzentfernung' (Außen-Punkte gerade noch zu sehen) auf praktisch Zimmerabstand (<5m) reduziert ... k.A., ob/wie 5mW eine komplette Hausfassade mit Hunderten 'Streupunkten' so ausleuchten können, wie in den Bildern zu sehen :freak:

Viktor
Laserausstattung: ... diverse Laser für die Materialbearbeitung
weitere Hobbies: - CNC-Fräsen, 3D-Scannen, 3D-Drucken, Mikrotechnik ...

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Dr. Burne » Di 08 Dez, 2015 1:57 am

Die 200mW habe ich von der Seite des Herstellers, nix mit Spekulation, das Gerät ist definitiv nicht nach DIN in Klasse 3R einzustufen, es ist definitiv Klasse 3B, da hilft auch nicht vorne falsche Aufkleber was die Leistung angeht draufzukleben.

Das heißt auf deinem Grundstück muss der Laser über 2,7m fest montiert werden und bei Betrieb durch einen LSB überwacht werden, wenn dein Grundstück nicht vollständig umzäunt ist.

https://www.laserworld.com/shop/laserwo ... 200rg-move

Konkret werden hier 100mW rot und 30mW DPSS verbaut, wobei der DPSS wohl so an die >50mW bringen dürfte.

Additional Information
Total Power typical: 200mW
Guaranteed power: 130mW
Power Red: 100mW / 650nm
Power Green: 30mW / 532nm
Beam Specifications: ca. 3mm / 1.2mrad
Laser Sources: Diode / DPSS
Laser Class: 3R - according to DIN EN 60825-1: 2015-07
Operation Modes: Stand-Alone
Scanner: Rotating Diffraction Grating
Scan Angle max.: >90°
Accessories: power adapter (IP44), aluminium stake, manual
Power Supply: AC 100-240V 50/60Hz at power adapter DC 12V (included in delivery)
Power Consumption: ca. 3.8W
Dimensions: 98 x 98 x 95 mm (W x B x H)
Weight: 0.55 kg
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

RuMa
Beiträge: 63
Registriert: Mi 14 Mär, 2012 10:24 am
Do you already have Laser-Equipment?: LPS-StarLite 18W RGB Double Scanning, opt.Bank
LPS-BaX 20W RGB
LPS-CompaX 3,2W RGB Pure Diode
LPS Impression Laser 3W RGB Pure Diode, 60k & ILDA-Ansteuerung
X-Beam+ Pure Diode 3,4W - 8,4W RGB
LPS-Spike 2k/4k/6k RGB Pure Diode

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von RuMa » Di 08 Dez, 2015 5:43 am

...bitte nicht so negativ gegenüber "der neuen Umsatzhoffnung" der jahrelangen Showlaser-Schmieden eingestellt ;-)

"Garden-Laser" .... heißt doch das neue Zauberwort, wo sich nun doch namhafte Anbieter aktiv bewerbend drum bemühen. Wartet nur mal den kommenden Sommer bei euren Grillfesten ab, oder wie besagt es die Stänkelfeld-Comedy so schön? .....wenn Teile der regionalen Vogelwelt Ende Dezember schon irritiert mit Ihrem Nestbau beginnen :lol:

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 763
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Sheep » Di 08 Dez, 2015 9:19 am

@Burn
Es geht hier ja nicht um das LW-Teil sondern um den Müll aus der TV-Werbung... hast du dazu auch einen Hersteller-Link?
Zudem behaupte ich nicht,dass das Teil hat nur 5mW hat weil ich es ja nicht gemessen habe und auch nicht messen kann da ich keines habe... aber die Verpackung verspricht das :wink:

@Rudi
Schön mal wieder deine mehrdeutigen Sätze zu lesen :)

Gruss Sheep
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Dr. Burne » Di 08 Dez, 2015 10:27 am

Das LW Teil ist mit dem aus der Werbung vom Innenleben baugleich.

Es fällt in Klasse 3R und genau da ist eh der Haken dran, man darf es garnicht im Garten betreiben und schon gar nicht unbeaufsichtigt.

Selbst wenn es in die Klasse 3 R bei 2cm Abstand zur Messblende liegen würde, kann man es nicht im Garten sicher betreiben, so wie es beworben wird.

Es steht auf beiden Geräten maximaler Output 5mW, da kommt aber wesendlich mehr zusammen bei den verbauten Lasern.
Ich kann mir so ein Gerät bestellen und mein Messgerät davorstellen, da wird sicher ein ganz anderer Wert bei rauskommen.
Unter Laborbedingungen wo man bei 1-2m Abstand misst wäre es ja sicher nur hat das nichts mit der Realität im Garten oder Kinderzimmer zu tun.


Laserklasse 3R
Zur Klasse 3R gehören Laserscanner die das 5fache der Grenzwerte der Klasse 1 und Klasse 2 nicht überschreiten. Bei der Klasse 3R können bereits Augenschädigungen durch direkten Sichtkontakt auftreten. Deshalb muss eine entsprechende Kennzeichnung z.B. Warnsignal vorhanden sein und die Mitarbeiter müssen über die Gefahren informiert werden. Es müssen Schutzbrillen und Schutzhandschuhe getragen werden. Es muss in Deutschland gemäss §6 der Unfallverhütungsvorschrift ´Laserstrahlung´ (BGV B2) ein Laserschutzbeauftragter durch das Unternehmen bestellt werden, desweiteren muss der Einsatz dieser Geräte gemeldet werden.

http://www.stabila.de/cms/upload/downlo ... _3R_de.pdf

zeig mir mal wer das hier in seinem Garten macht, wo es ja einfach in den Boden gesteckt wird

Schutzmaßnahmen des Anwendungsbereiches

Sicherstellen, daß keine Person direkt in den Laserstrahl
blicken kann:
- Abgrenzen des Anwendungsbereiches dieses Lasergerätes
durch Absperrungen und Warnschilder usw.

- Unbeabsichtigte Reflexionen vermeiden z.B. durch Abdecken, Entfernen
von spiegelnden Oberflächen in der Umgebung des Lasergerätes.

- Plazierung / Ausrichtung des Laserstrahls deutlich
außerhalb der Augenhöhe.

- Begrenzen des Laserstrahls auf die Größe des
Anwendungsbereiches z.B. durch Abschirmung mit nichtreflektierenden Oberflächen.

- Bei Nichtgebrauch ist das Lasergerät gegen Zugriff
Unbefugter gesichert aufzubewahren
Zuletzt geändert von Dr. Burne am Di 08 Dez, 2015 10:52 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Dr. Burne » Di 08 Dez, 2015 10:51 am

Die Geräte müssten mit Klasse 1M abgenommen werden, um sicher betrieben werden zu können.

Klasse 1M:
Die zugängliche Laserstrahlung liegt im Wellenlängenbereich von 302.5 nm bis 4 000 nm. Die zugängliche Laserstrahlung ist für das Auge ungefährlich, solange der Querschnitt nicht durch optische Instrumente (Lupen, Linsen, Teleskope) verkleinert wird!

Anmerkung:
Sofern keine optisch sammelnden Instrumente verwendet werden, die den Strahlquerschnitt verkleinern, besteht bei Lasereinrichtungen der Klasse 1M eine vergleichbare Gefährdung wie bei Lasereinrichtungen der Klasse 1.

Bei Einsatz optisch sammelnder Instrumente können vergleichbare Gefährdungen wie bei Klasse 3R oder 3B auftreten.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
jojo
Beiträge: 1787
Registriert: Fr 21 Dez, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: -
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von jojo » Di 08 Dez, 2015 10:55 am

JETS hat geschrieben:Und wenn dann was passiert , zB. Weil jemand das Grafing rausschneidet.. Heißt es wieder alle laser müssen verboten werden.
Vorher fällt wahrscheinlich jemand beim Anschrauben von der Leiter.
Dr. Burne hat geschrieben: Das heißt auf deinem Grundstück muss der Laser über 2,7m fest montiert werden und bei Betrieb durch einen LSB überwacht werden, wenn dein Grundstück nicht vollständig umzäunt ist.
Klaaaaaar.. :wink:
Ich kann ja mal meinen Nachbarn fragen ob er einen "Schein" hat. Ich glaub aber eher nicht.
Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass seine Frau über Nacht bibbernd neben dem Haus Wache schiebt, während er die Füße auf dem Sofa ausstreckt. :lol: :lol:

Gruß

Joachim
Producer of NetLase, EasyLase USB and Raytrack scanners
http://www.jmlaser.com
Gewerbliches Mitglied

NO private messages please !

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Dr. Burne » Di 08 Dez, 2015 11:09 am

Jaja da hat irgend ein Sesselpupser beim TÜV den Laser unter Laborbedingungen bei 1-2m Abstand gemessen

Nur deswegen kann man es doch nicht als Stand Alone Gerät mit P0<5mW fake Aufkleber vertickern.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Badner90KN
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15 Sep, 2014 12:12 pm
Do you already have Laser-Equipment?: LW Pro-Series 2010 RGB (Noch die mit dem fettem Gehäuse) + 2x Surpass-s RGB CR-Laser

HE-Laserscan / Dynamics Nano
Wohnort: Konstanz

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Badner90KN » Di 08 Dez, 2015 1:36 pm

Habe gerade mal nach dem Ding gegoogelt und ein vergleich zu ähnlichen Geräten gefunden.

Muss sagen das dieser dagegen doch recht dunkel ist. Könnte also doch 3a sein evtl?

https://www.youtube.com/watch?v=4OFegY8KLPY

Benutzeravatar
Sheep
Beiträge: 763
Registriert: Do 21 Okt, 2010 7:43 pm
Do you already have Laser-Equipment?: 2xLitrack-Eigenbau mit 600mW/642nm, 500mW/532nm, 600mW/445nm
3xRT35+ Eigenbau/ Netlas /340mW/642nm, 300mW/532nm, 350mW/445nm
2xK12n-Eigenbau mit 150mW/532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas / 8Port-LAN-Switch / 9-Fach-Notausverteilung
2xLumax OEM
HE-Laserscan (Nutzer seit V2) & Dynamics
Wohnort: Schweiz ZO

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Sheep » Di 08 Dez, 2015 1:41 pm

Jup... genau aus dem Video habe ich das Bild oben gepostet :)
Darum glaube ich auch nicht, dass das Starshower-Teil identisch ist mit dem LW-Ding :wink:
2xLitrack-Eigenbau/600mW642nm, 500mW532nm, 600mW445nm
3xRT35+ Eigenbau/Netlas/340mW642nm, 300mW532nm, 350mW445nm
2xK12n-Eigenbau/150mW532nm
1x Stagebox mit 2xNetlas/8Port-LAN-Switch/9-Fach-Notausverteilung
HE-Laserscan und Dynamics

Benutzeravatar
mackel
Beiträge: 266
Registriert: Di 11 Jan, 2011 12:31 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Thinkpad X220, mein Miniprojektor...
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von mackel » Di 08 Dez, 2015 2:54 pm

Boah, die selbsternannte Lasersicherheitspolizei ist dieser Tage auch wieder wahnsinnig aktiv. :lol:

Echt lustig zu lesen wie hier Mutmaßungen über Leistungen, Mißbrauchsmöglichkeiten und
mutmaßliche "Produktzwillinge" von LW angekarrt werden.

Leute ihr seit der Hammer, das Dingen kann schon fast ne Verschwörungstheorie werden... :wink:
(Jaja, Wurstmann und konsorten... ich weiß... Bielefeld... das qualifiziert mich zum Profi in Sachen Verschwörungstheorien)

Jojo hat recht, die Wahrscheinlichkeit das nen Hobbynikolaus sich bei der Montage das Auge mit nem Schraubendreher aussticht,
oder von der Leiter stürzt ist wirklich höher. Also lasst den Weihnachtsfreaks auch ihren Spaß.
Kleiner ist jetzt wieder mackel ... *juchu* *hüpf* *freu* :D Aktiver Laserfreak seit Anfang 2007.

Benutzeravatar
Dr. Burne
Beiträge: 2385
Registriert: Di 07 Aug, 2001 12:00 pm
Do you already have Laser-Equipment?: Pangolin Pro und Intro inkl. Beyond
Jede Menge alte Lasertechnik die groß und schwer ist
Baue grad pure Diode Main Projektor aus und 2 LW DS900
Molectron Powermeter mit PM1 und 10 Sonde
Wohnort: Halle(Saale)
Kontaktdaten:

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von Dr. Burne » Di 08 Dez, 2015 3:25 pm

Wenigstens ist das Starshower Ding dann safe, bei der geringen Leistung.

Die Laser christmas lights/LW sind da schon heftig dagegen, was ja auch in den Specs drinsteht, aber trotzdem gleich eingestuft laut Laserwarn Aufkleber.
Bild So sind Chinakisten halt!

Wellenlängensammlung 405 445 457,9 465,8 472,7 476,5 488 496,5 501,7 514,5 520 528,7 532 543,4 632,8 640 658 780

Benutzeravatar
adminoli
Beiträge: 3772
Registriert: Mi 04 Okt, 2006 11:37 am
Do you already have Laser-Equipment?: Dynamics und diverse Projektoren
Wohnort: nähe Schweinfurt/Würzburg, Bayern, Franken

Re: Laser-Weihnachtsbeleuchtung

Beitrag von adminoli » Di 08 Dez, 2015 3:49 pm

Irgendjemand hat da wohl die Büchse der Pandora geöffnet... :mrgreen:

Gruß
Einer von den Konsorten :freak:

Antworten

Zurück zu „Laserboard [de]“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste